Tiere als Erben

Können Tiere auch als Erbe eingesetzt werden bzw. etwas erben?

Auch wenn das deutsche Erbrecht dem Erblasser durch die Testierfreiheit generell die Möglichkeit gibt, jeden als Erben einzusetzen, so gilt dies nur für Menschen oder juristische Personen (also z.B. Vereine, Organisationen, Institutionen). Tiere bzw. Haustiere können daher nicht als Erbe eingesetzt werden.

* * *

Was ist der beste Weg ein Haustier nach dem Tod gut versorgt zu wissen?

Der beste Weg sein Haustier gut versorgt zu wissen, besteht darin, im Testament eine Vertrauensperson oder ein Tierheim / Tierschutzverein entweder als Erbe oder als Vermächtnisnehmer einzusetzen. Zusätzlich sollte der Erbe dann mit einer Auflage beschwert werden, wie genau die Pflege des Tieres durchzuführen ist. Der Zustand des Tieres kann dabei durch einen Testamentsvollstrecker überwacht werden.

zurück zur FAQ Erbrecht